Titel

Sachorientierte Kommunalpolitik ohne Parteidenken für die Interessenvertretung der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gudensberg und deren Stadtteile

Sozialkommission

 

Ziele der Kommission


Die Sozialkommission befasst sich mit den Themen der Integration, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Ehrenamt, Vereinsarbeit und Barrierefreiheit.  

Die Ergebnisse der Beratung der Sozialkommission werden als Empfehlung an den Magistrat weitergegeben.

Der Magistrat kann kommunalpolitische Themen aus dem Bereich der Sozialen Gemeinschaft in Gudensberg und der dazugehörenden Stadtteile zur Beratung an die Sozialkommission weitergeben.


Zusammensetzung


Vorsitzender der Kommission ist die Bürgermeisterin oder in Vertretung der 1te Stadtrat sowie 

  • 2 Stadträten (Magistrat)
  • 5 Stadtverordneten
  • 8 sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern


FWG Vertretung in der Kommission

Anja Weber
Jörg Weber
Anna-Maria Hoffmann
Sandra Trautmann


Weiteres Vorgehen


In der ersten Sitzung im November 2021 wurden die folgende Punkte für ein weiteres Vorgehen definiert: 

  • Sozialbericht soll erstellt werden
  •  zu einzelnen Themen soll mit der Jugendkommission gemeinsam getagt werden
  • Bürgerinnen ind Bürger sollen in einer Befragung zu den wichtigen Themen einbezogen werden
  • ein Kommunikationskonzept für die Kommission soll erarbeitet werden
eigene Darstellung

 




Kontakt und Anregungen



E-Mail
Karte
Infos